Medizinische Massagen Unterengstringen

Akupunktur-Massage

Die APM nach Radloff

ist eine eigenständige Methode, deren Grundlagen sowohl aus der chinesischen Medizin wie auch aus  westlichen, manualtherapeutischen Theorien stammen. So können vielfälltige Beschwerden erfolgreich behandelt werden. Rückenschmerzen, Schleudertrauma, Kopfschmerzen, gynäkologische Beschwerden, aber auch auch bei Beschwerden im Verdauungsbereich, Allergien und anderen Schmerzen verschiedener Ursachen ist die Akupuntur Massage nach Radloff sehr erfolgreich.

aku
 

Ohr-Reflexzonen-Kontrolle

Bei der ORK wird das gesamte Ohr mit Hilfe des Therapiestäbchens nach sensiblen Punkten abgetastet. Aus dieser Vorgehensweise ergeben sich für die Behandelnden ein genaues Ohrbild. Daraus lässt sich differenziert  erkennen, wo die Beschwerden ihre Ursache haben. Entsprechend werden die Behandlungsstrategie, sowie die zur Anwendung gelangenden Techniken abgeleitet. Im Laufe einer Behandlung kann die ORK mehrmals wiederholt werden, so wird die getätigte Intervention auf ihre Wirkung überprüft. Die Kontrolle erfolgt über das Ohr, die Behandlung am Körper.

akupunktur2

Die Behandlung der Iliosacralgelenke
(Kreuz-Darmbein-Gelenke)

Das Ziel der Beckenbehandlung ist nicht die Erschaffung eines geraden, in allen Achsen optisch makellosen Beckens, sondern die Wiederherstellung der ursprünglich möglichen Beweglichkeit der ISG's mit all den dazugehörigen Funktionen. Dadurch unterscheidet sich die Akupunktur Massage nach Radloff von anderen Methoden, die das Iliosacralgelenk zwar mit einbeziehen, sich aber häufig mit „schöner Optik” begnügen.

akupunktur3

Die Arm- und Beingelenke

Energetisch nicht artikulierende Gelenke können die Ursache für verschiedenste Symptome sein. Mit der Anwendung der Radloff-Behandlungstechnik verschwinden Beschwerden oder Bewegungseinschränkungen aufgrund eines nicht artikulierenden Gelenkes sofort.